weinmaert ag

Veganer Abend – aber bitte nur im Glas!


Montag, 11. Juni 2018, 18.30 Uhr
Ristorante Sinfonia, Bahnhofstrasse 29, 8703 Erlenbach

 

«Ist denn nicht jeder Wein vegan?»


Eine oft gestellte und berechtigte Frage. Nein, ist er nicht, im Ge­genteil! Was es mit veganen und nicht-veganen Weinen auf sich hat, ob die vegane Weinproduktion tatsächlich zu qualitativen Verbesserungen führt oder nur Marketing, das Aufspringen auf einen Trend oder gar Hokuspokus ist? Sie werden sich an diesem Abend selber ein Bild davon machen können. Denn letztlich zählt einzig und alleine das Resultat in der Flasche respektive dann in Ihrem Glas.

Vegan hin oder her.

Auf dem Weingut Barberani aus der Umgebung von Orvieto, welches landläufig als ‘Umbriens bestes Weingut’ gilt, wird seit den 1980er Jahren unter Einbezug der Natur strikt biologisch produziert und mit dem Jahrgang 2015 werden sämtliche Weine auch als vegan zertifiziert. Niccolò Barberani, welcher mit seinem Bruder Ber­nardo in zweiter Generation das Weingut Barberani führt, wird die Familienphilosphie erklären und auch Sie von den Vorzügen überzeugen. Lernen Sie das regelmässig im Schatten der benachbarten Toscana stehende Umbrien, das 'grüne Herz Italiens', kennen. Die Weine werden vorwiegend aus autochthonen Traubensorten wie Trebbiano Procanico, Grecchetto, Sangiovese Grosso oder auch Aleatico gekeltert. Auch wenn hierzulande weitgehend unbekannt, gilt beispielsweise der Weisswein Luigi e Giovanna gemäss Gambero Rosso Jahr für Jahr zu den besten Weissweinen von ganz Italien. Und als der allerbeste Orvieto sowieso. Sie werden die gesamte Palette von rosé, weiss, rot und süss degustieren, bei den Süssweinen einen weissen mit Botrytis sowie einen roten Passito.

Maurizio Vannozzi vom Ristorante Sinfonia in Erlenbach (15 Punkte Gault&Millau) verwöhnt uns dazu mit einem garantiert nicht-veganen, sommerlichen 4-Gang-Menü. Schauen Sie sich die Details an. Aber ich muss Sie vorgängig warnen: es wird Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen...

Die Details zum Menü und die ausgeschenkten Weine finden Sie hier.

Preis pro Person:
inklusive Menü, Weine, Mineral und Kaffee CHF 135.-

Anmeldung bitte bis spätestens Freitag, 8. Juni 2018 unter info@weinmaert.ch oder 079 923 88 88.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!