weinmaert ag

d'Alceo

Produktion nach biodynamischen Grundsätzen. D'Alceo ist eine besondere Rebe. Der Name wurde zu Ehren von Maurizia und Luca Di Napoli’s verstorbenem Vater Alceo gegeben, der sie anbaute. Gesamte Produktionsmenge 13'000 Flaschen. Ausbau während zwölf Monaten in Barriques aus französischer Eiche, davon nur 10-15% neu. Anschliessend fünf bis acht Monate Flaschenreifung.
Leuchtendes, sattes Rubinviolett. Klare und präzise Nase, viel pralle Frucht nach Holunderbeeren und Brombeeren, verbunden mit zarten Noten wie Tabak und Zigarre, einladend. Am Gaumen geschliffen, zeigt viel reife Beerenfrucht, öffnet sich dann mit viel feinmaschigem, sattem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, satter Druck im Finale, Eleganz und grosse Länge. Die intensive Kombination von Konzentration und Kraft, ohne dabei schwer zu wirken, hat ihm einen Kultstatus verliehen.
Land

Italien

Region

Toscana

Klassifikation

IGT

Jahrgang

2009

Traubensorte

85% Cabernet Sauvignon
15% Petit Verdot
Volumen

14 %

Abfüllung

75cl

Trinkempfehlung

als Begleiter für festliche Mahlzeiten, rotes Fleisch, Hartkäse und Pilze; zwei Stunden vor Genuss dekantieren

Bewertung

96 - Antonio Galloni's Vinous

95 - James Suckling

94 - Falstaff

Trinkreife

jetzt bis 2034


CHF 105.00 inkl. MWST

Märten Sie!