weinmaert ag

Moscato Passito

Produzent
Die Moscato Trauben werden auf zwei verschiedene Arten getrocknet. Die eine Hälfte wird gepflückt und auf Matten in der Sonne ausgelegt, die andere verbleibt am Rebstock. Bei beiden Arten wird durch die angetrockneten Beeren der Zuckergehalt konzentriert. Bei denjenigen am Rebstock intensivieren sich aber zusätzlich die Aromen infolge der frischen Nächte und es wird mehr Säure abgegeben. Entscheidend ist das richtige Timing und die Balance zwischen den beiden Varianten. Produktionsmenge rund 5'000 Flaschen.
Amberfarbiges tiefes Gelb. In der Nase viel tropische Früchte, Pfirsich, Aprikosen, Orangenblüten und Rosinen. Am Gaumen zusätzlich Zitrusaromen und Noten von Mandeln. Die prägnante Süsse mit einer gleichzeitig lebhaften Säurestruktur machen den Wein elegant und ausgewogen. Bemerkenswerte Länge im Abgang.
Land

Italien

Region

Umbria

Klassifikation

Umbria IGT Dolce

Jahrgang

2013

Traubensorte

100% Moscato
Volumen

11 %

Abfüllung

50cl

Trinkempfehlung

als klassischer Dessertwein passt er hervorragend zu süssem Gebäck wie Mandel-, Nuss- aber auch Fruchttorten und Cookies

Bewertung

90 - Wine Spectator

Trinkreife

jetzt bis 2024


CHF 38.50 inkl. MWST

Märten Sie!