weinmaert ag

Tenutæ Lageder

Alle Weine dieses Produzenten

Alois Lageder – dieser Name steht für höchste Qualitätsstandards im biologisch-dynamischem Weinbau, für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensphilosophie ebenso wie für eine große Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten. Gegründet im Jahr 1823 und heute in fünfter Generation von Alois Lageder geführt, verbinden sich in diesem Weingut Tradition und Innovation. Die Weine unterteilen sich in zwei Linien: Tenutæ Lageder und Alois Lageder.
 
„Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, teilweise ganz kleiner Details“, sagt Alois Lageder. „In unserem täglichen Umgang mit dem Wein geht es uns vor allem darum, eine Harmonie zwischen all diesen Elementen zu berücksichtigen und im Einklang mit der Natur zu arbeiten.“ Die Grundsätze der Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit leiten das Handeln im Weingut. Der Respekt vor der Natur hat oberste Priorität und findet Ausdruck im Bekenntnis zur Biodynamie. Es wird viel Sorgfalt darauf verwendet, die Eigenschaften und Vorzüge einer Lage bestmöglich zu nutzen. Die Weine der Linie Tenutæ Lageder sind von Demeter kontrolliert und zertifiziert, Gewächse von höchster Authentizität.
 
In Ergänzung dazu bietet die Linie Alois Lageder gebietstypische, grossteils sortenrein ausgebaute Weine, die dem hohen Standard des Hauses entsprechen. Für diese Weine werden auch Trauben aus besten Lagen von qualitätsorientierten Weinbauern bezogen, mit denen seit vielen Jahrzehnten eine fruchtbare Partnerschaft besteht. Seit einigen Jahren werden diese Partnerbetriebe ebenfalls für eine nachhaltige Landwirtschaft sensibilisiert. Anfangs 2014 wurde bereits ein Viertel der Rebberge von anderen Weinbauern, von denen Trauben bezogenen werden, biodynamisch und teilweise biologisch bewirtschaftet. Tendenz zunehmend, ein grosser Erfolg!