weinmaert ag

Tre Fichi Chardonnay

Chardonnay ist in der Langhe seit den 80er-Jahren weit verbreitet. Vorreiter in der unmittelbaren Nachbarschaft war Angelo Gaja. Das Traubengut für den Tre Fichi stammt aus einem westlich ausgerichteten Rebberg auf 320 m.ü.M. Temperaturkontrollierte Gärung in Edelstahltanks, danach während vier Monaten auf der Feinhefe ausgebaut. Vor dem Verkauf ein Monat Flaschenreifung. Gesamtproduktion 10'000 Flaschen.
Leuchtendes Strohgelb. Intensive Aromen von hellen Steinfrüchten und floralen Noten, leichte Mineralik. Im Gaumen delikat, komplex, an reifes Obst erinnernd, cremige Textur, aber auch eine frische Säure spürbar. Sehr gefällig und erst ganz am Anfang der Reifung, hat Potenzial.
Land

Italien

Region

Piemonte

Klassifikation

Langhe DOC

Jahrgang

2016

Traubensorte

100% Chardonnay
Volumen

12.5 %

Abfüllung

75cl

Trinkempfehlung

wunderbarer Apérowein, aber auch zu leichten Fischgerichten oder versuchen Sie es mal zusammen mit einer Pizza

Trinkreife

jetzt bis 2021


CHF 16.00 inkl. MWST

Märten Sie!