weinmaert ag

Barbaresco Pio Cesare

Produzent
Die Trauben stammen aus den familieneigenen Rebbergen in Treiso (Il Bricco, San Stefanetto und Bongiovanni) und in San Rocco Seno d'Elvio (Rocche di Massalupo). Dieser Barbaresco wurde seit je her mit Trauben aus unterschiedlichen Regionen zusammengestellt. Dies mit dem Ziel, einen Barbaresco zu produzieren, der die spezifischen Charaktereigenschaften der verschiedenen Weinberge und Terroirs in sich vereint. Ausbau während 30 Monaten in grossen Holzfässern, ein kleiner Teil auch in Barriques.
Granatrot. Reifes Bouquet mit würzigen Aromen, Kirschen, Lakritz und Tabak. Am Gaumen ein klassischer Barbaresco mit kräftigen, aber eleganten Tanninen, guter Struktur und Konzentration. Im Vergleich zu den meisten anderen Barbaresco kam dieser Wein erst ein Jahr später auf den Markt. Die zusätzliche Flaschenreifung macht ihn bereits heute sehr zugänglich, aber er besitzt dennoch ein langes Reifepotenzial.
Land

Italien

Region

Piemonte

Klassifikation

Barbaresco DOCG

Jahrgang

2013

Traubensorte

100% Nebbiolo
Volumen

14 %

Abfüllung

75cl

Trinkempfehlung

wunderbar zu kräftigen Schmorgerichten mit Polenta oder zu herzhafter Pasta; ein bis zwei Stunden vor Genuss dekantieren

Bewertung

91 - Lord Voldemort

Trinkreife

jetzt bis 2031


CHF 55.00 inkl. MWST

Märten Sie!