weinmaert ag

Pomino Bianco

Die Rebberge von Castello di Pomino liegen in einem prädestinierten Weisswein-Anbaugebiet östlich von Florenz auf rund 700 m.ü.M. Die Trauben in der für italienische Verhältnisse schon fast gebirgigen Region zeichnen sich dementsprechend durch eine herrliche Frische und Aromatik aus. Eine Cuvée aus Chardonnay und Pinot Bianco. Gärung in Edelstahlbehältern und zu 15% in Barriques aus französischer Eiche. Einige Monate Flaschenreifung vor dem Verkauf.
Helles Strohgelb mit grünlichem Schimmer. Sanftes Bouquet, zarte Blumendüfte gepaart mit Fruchtnoten: weisse Blüten, grüner Apfel, Birne, Grapefruit und vielerlei Zitrusfrüchte. Am Gaumen angenehm und betont frisch zugleich, zusätzlich würzige Noten und Kräuter, gar etwas Honig, gut strukturiert mit mittlerem Körper, nachhaltig im Aroma, klingt nach.
Land

Italien

Region

Toscana

Klassifikation

Pomino DOC

Jahrgang

2018

Traubensorte

Chardonnay
Pinot Bianco
Volumen

12.5 %

Abfüllung

75cl

Trinkempfehlung

zum Apéritiv, sehr gut zu asiatischen Gerichten und Geflügel

Bewertung

91 - James Suckling

Trinkreife

jetzt bis 2022


CHF 15.50 inkl. MWST

Märten Sie!